Lüthi Lohnunternehmen

Unternehmen und Leistungen mit Bestand

Der Lüthi Lohnbetrieb darf auf ein langes Bestehen zurückblicken: Niklaus Lüthi hatte mit Beginn der 80er Jahre mit dem Dreschen als Lohnunternehmer angefangen. Mit viel Enthusiasmus und einer enormen Freude zu Gunsten der Landwirtschaft Grossmaschinen einzusetzen, war der erste Schritt für unser bis heute erfolgreiches Unternehmen.

Die stetige Frage, was in der Erntetechnik noch besser gemacht werden kann, führte über die Zeit zu einem breiten, wie tiefen Erfahrungswissen hinsichtlich der einzusetzenden Technik und in Erntefragen. Dieses Wissen wird auch künftig weiter wachsen und für die Landwirte einen entscheidenden Vorteil und Mehrwert darstellen.

Die Entwicklung des Lohnbetriebes brachte weitere Dienstleistungen für die Landwirtschaft, für die Industrie und für Private mit sich. Es sind dies: Silieren und Maisernte, sowie Grabenfräsen und Baggervermietung. Alles Dienstleistungen, die hervorragend auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet und mit einem gesunden Preis-Leistungs-Verhältnis den Kunden angeboten werden.

Die direkte Verbindung zu Lüthi Landmaschinen ist zudem ein wichtiger Vorteil. Die Maschinen und Geräte sind jederzeit optimal gewartet. Hinsichtlich der Technologie werden Sie laufend die aktuellen Standards angepasst und ausgerüstet. Dies erbringt für die Kunden ein erheblicher wirtschaftlicher Nutzen.